Hauptbereich der Websiteinhalte
.

VentoTherm Wohnraumlüftungsmodule im Detail

VentoSmart-L_ExplosionsRender.jpgzurück

Hier sehen Sie die Komponenten eines einzelnen VentoTherm Wohnraumlüftungsgerätes:

    1. Fassadenabschluss der dezenten Laibungsöffnung in Aluminium natur für die verdeckte Luftführung samt Kondensat-Ablauf. Dieses Laibungssystem ermöglicht die perfekte Integration der VENTOSMART Wohnraumlüftung praktisch unsichtbar in der Gebäudefassade
    2. Laibungs-Luftkanal zur verdeckten Montage unterhalb der Wärmedämmfassade bzw. innerhalb einer Ziegelwand oder Holzriegelkonstruktionswand
    3. Hoch effizienter Keramik-Wärmetauscher: Sein Wirkungsgrad von über 90 % sorgt für höchste Effizienz. Die spezielle Keramik-Oberfläche garantiert hygienische Luftzufuhr für optimalen Wohnkomfort.
    4. Systemträger mit Ventilatoreneinheit: Energieeffizienter EC-Ventilator, reversierbar und besonders leise in Schlafräumen. Dauerbetriebsstufe 1 bei 17m3 <17db a
    5. Erweiterbare Wand-Teleskopeinheit: Für Wandstärken von 300 mm aufwärte einsetzbar, diverse Montagetypen erhältlich. Sonderlösungen auf Anfrage auch bis 1.500 mm möglich.
    6. Design Abdeckung 20*20 cm, für einfache Wärmetauscher-Reinigung und werkzeuglosen Wechsel des dahinterliegendem AirStatic-Filters
    7. Fassadenabschluss bei der Serie -W (gerade Montage durch die Wand) wahlweise in Kunststoff, Edelstahl gebürstet oder Edelstahl weiß lackiert

      Bild Montagetyp VENTOSMART-L, verdeckte Wanddurchführung in der Tür- oder Fensterlaibung:
      VentoSmart-LNummern

      Nachfolgendes Bild: Montagetyp VENTOSMART-W, gerade durch die Außenwand


      VentoSmart-W_Nummer

    zurück